Sonntag, 11. April 2010

Bolognese

Zutaten:
  • 300g passierte Tomaten
  • 150g (1/2 Päckchen) Tofu
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Zwiebel
  • Kräuter: Oregano, Basilikum, Majoran, Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas pflanzliches Öl
Zubereitung:
  1. Zwiebeln und Karotte schälen und klein schneiden.
  2. Flüssigkeit aus dem Tofu drücken und Tofu zerbröseln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin anbraten, bis er anfängt sich zu bräunen.
  4. Zwiebeln und Karotten dazu geben und weiter braten.
  5. Danach passierte Tomaten und Gewürze hinzugeben.
  6. Einkochen lassen.
Bilder:

Spaghetti Bolognese

Kartoffelbrei mit Bolognesesoße (mit geriebener Zucchini)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen